RÜCKFÜHRUNG - REINKARNATION - PAST LIFE SESSION 


Ziel einer Reinkarnationstherapie oder Rückführung ist z.B.:
  • mehr über das Selbst und das eigene sich entwickelnde Bewusstsein zu erfahren und zu verstehen
  • Bewusstseins- und  Verhaltensmuster zu erkennen
  • Verständnis darüber zu erlangen, was in das jetzige Bewusstsein mitgebracht wurde
  • Gedankenkörper im eigenen Bewusstsein aufzudecken und zu erleuchten


2 Arten von Rückführungen

Es gibt zwei Arten von Past Life Sessions / Rückführungen:


1. Fähigkeiten / Ressourcen: 

Hier kehrst du bewusst in ein früheres Leben zurück, um dir der damals gelebten Fähigkeiten, Qualitäten und Ressourcen wieder bewusst zu werden und um sie energetisch in dieses Leben einzubinden.


2. Blockaden:

Eine Rückführung dient dazu, den Ursprung aktueller Blockaden in verschiedenen Situationen zu erkennen und wiederholende Erfahrungsmuster und Störungen im jetzigen Leben aufzulösen.

Ein Reinkarnationsprozess bringt den Klienten von einem weniger bewussten Zustand in ein höheres Bewusstsein seiner eigenen Ganzheit.


In einem früheren Leben haben wir das Leben vielleicht als Kampf empfunden und immer wieder ähnliche Situationen erlebt. Vielleicht sind wir noch immer mit Wut, Zorn oder Ohnmachtsgefühlen verbunden.


Als Folge davon erfährt das Ego sowohl Entfremdung, als auch verschiedenste Stadien der Trennung und der  Ablehnung seiner spirituellen Basis. Deshalb sind wir in diesem Leben vielleicht misstrauischer, haben das Gefühl, dass es die anderen mit uns nicht immer gut meinen, sind ständig auf der Hut, haben das Gefühl, alles unter Kontrolle haben zu müssen, damit uns nichts passiert. 



Dauer einer Rückführung - Reinkarnation - Past Life Session - 3-4 Stunden

Individualisierung

Der Weg der Rückkehr ist es, was C. G. Jung den Prozess der Individualisierung nennt, in dem die Persönlichkeit in alle Ebenen integriert wird. Der Prozess ist kein gerader Pfad. Er ist oft gewunden und gleicht einem Labyrinth, das mit Herausforderungen und Überraschungen gefüllt ist.


Unsere Leben sind üblicherweise eine Matrix von Verwicklungen und Mustern. Derartige Bilder aus vergangenen Leben können als Metapher für das Zusammenhalten verschiedener Erinnerungen und Verhaltensmuster der Gegenwart angesehen werden.


Wenn im Szenario des vergangenen Lebens Veränderungen auftauchen, erscheinen zeitgleich auch Seitenzweige von Veränderungen im Rahmen des derzeitigen Lebens. Dies kann Beziehungen betreffen oder das Loslassen negativer Gefühle und Projektionen wie den Erwerb einer neu gegründeten Wertigkeit.


Eine Rückführung oder auch Reinkarnation, ist eine Begleitung auf einem Stück deines Lebensweges. In einer Atmosphäre von Geborgenheit und Schutz nimmst du die wundervollen mannigfaltigen Seelenlandschaften deines bewussten und unbewussten Innern wahr. Es sind dies Bilder, die tief aus deiner Seele aufsteigen und gesehen werden möchten. Es sind Bilder, Gedanken, Worte, Gefühle, Farben und Gerüche der Erinnerungen aus deiner Vergangenheit und voller Symbolkraft, die mit dir sprechen und durch die du dich selber verstehen lernst.


Past-Life-Sessions, Rückführungen oder auch Reinkarnationssessions sind (bei uns) im vollen Bewusstseinszustand geführte "Zeitreisen" in die Vergangenheit.

bei vollem Bewusstsein

Es ist ein großer Unterschied, ob du die "Zeitreise" in deine eigene Vergangenheit bei vollem Bewusstsein oder in einer Hypnose erfährst. In einer Hypnose kannst du Vorgänge und Zusammenhänge nicht bewusst erkennen und bewusst lösen. Das Leben ist jedoch dazu da, um alles bewusst zu erfahren. Wenn du eine Rückführung - Reinkarnation - Past Life Session im vollen Bewusstsein erlebst, dann ist es dir möglich, das vergangene Leben wirklich bewusst loszulassen und die Verbindungen zu diesem Leben zu lösen, zu verändern oder auch die Fähigkeiten wie auch deine Ressourcen bewusst in dieses Leben mitzunehmen. Dies ist einem Hypnosezustand nicht möglich.


Eine Past-Life-Session bietet dir die Gelegenheit, die spirituellen Schleier zu entfernen, die dich vom Wahrnehmen der Ganzheit abhalten.

Karma - Ursache

Karma und Rückführungen sind Themen, die viele Menschen beschäftigen. Manchmal liegt die Ursache einer Krankheit oder eines Problems in einem früheren Leben. Dieses kann noch immer in unser jetziges Leben wirken.


Eine Rückführung dient also primär dazu, um in diesem jetzigen Leben eine neue Wendung und höhere Qualität zu erfahren.


Das Leben wird wieder zur spirituellen Reise und zur Selbstentdeckung. Du gewinnst mehr Selbsterkenntnis und Vertrauen in dich selbst und in die Welt.