Einige Wirkungsweisen:

  • Klärt falsche Gedankenmuster, welche negative Situationen anziehen
  • Hilft, Spannungen und Stress abzubauen
  • Hilft, zu vergeben und die Vergangenheit loszulassen, wodurch man frei von Schuldgefühlen und Groll wird
  • Bietet tiefe und sinnvolle Einsichten in das eigene Selbst
  • Stellt den Kontakt mit den eigenen kreativ-intuitiven Fähigkeiten her
  • Erweckt die Sensitivität für die eigenen inneren Ressourcen
  • Unterstützt die Entwicklung und die Stärkung von Selbstvertrauen, Wertschätzung des Selbst und den Selbstwert
  • Fördert einen offeneren Ausdruck des Selbst
  • Verstärkt inneren Frieden und Harmonie
  • Gibt Einsichten in enge Beziehungen
  • Trägt dazu bei, dass man sich selbst und andere besser versteht und Mitgefühl hat
  • Unterstützt dabei, dass man sich wohler mit sich selbst fühlt und sein Leben besser meistern kann
  • Verstärkt den Selbstwert und die Fähigkeit, sich selbst und andere zu lieben

Wir befinden uns am Beginn eines neuen Zeitalters der Menschheitsentwicklung und suchen in uns nach Antworten auf die komplexen Fragen der Welt. Durch unsere inneren Reisen entdecken wir etwas Tieferes, Weiseres und Liebevolleres - unser  Spirituelles Selbst. Wir erkennen, dass wir mehr sind als nur ein Körper. Wir sind ganzheitliche Wesen, die aus Körper, Geist und Seele bestehen. Wenn diese Aspekte ausgeglichen sind, dann strahlen wir körperliche Gesundheit, Seelenfrieden und warme liebevolle Gefühle in unserem gesamten Sein aus. Selbstverwirklichung bedeutet, dass wir ganzheitlich im Gleichgewicht sind - Körper, Geist, Emotionen und Spirit.

Die Entstehung von Ro-Hun

Ro-Hun wurde 1981 von Patricia Hayes entwickelt. Sie ist die Gründerin und war die Direktorin des Instituts an der Delphi University in McCaysville, Georgie, USA. Ro-Hun ist das Ergebnis von mehr als zwanzig Jahren des intensiven Studiums, der Forschung und Lehre in spiritueller Entwicklung sowie metaphysischer und ganzheitlicher Heilung.