Individuelle Prozesse

zur Selbstklärung, Selbstentwicklung und Transformation

mit Genehmigung von The RoHun Institute - Patricia Hayes - McCaysville, GA - USA


Ro-Hun 3 Phasen-Module

Phase 1 - Ro-Hun REINIGUNG/KLÄRUNG 


Ro-Hun KARTEN

Ro-Hun Karten sind ein fortschrittlicher, moderner Prozess. Hier wird der Ursprung der falschen Gedankenmuster, der die Blockaden verursacht, entdeckt. Hier hat man die Möglichkeit, die negativen Energien, die das Leben einschränkt, loszulassen.


1 Sitzung (2 1/2 Stunden)


Ro-Hun ALLTAGSTRAUMEN LÖSEN 

In dieser einführenden Sitzung wird an jedem Chakra gearbeitet, um Kindheits-Spaltungen zu integrieren und alte Gedanken und Gefühlsmuster zu transformieren, welche den klaren und konkreten Ausdruck behindert haben. Dadurch ist man in der Lage, Zugang zu den eigenen intuitiv-kreativen Fähigkeiten zu bekommen. In dieser Sitzung kann man RoHun erfahren und mit dem Berater eine Vertrauensbasis aufbauen.


2 Sitzungen (10 Stunden)


Ro-Hun GEBURTSTRAUMA & REINIGUNG 

Eine Sitzung, die dem Klienten die Möglichkeit gibt, seine kosmische Herkunft zu erfahren sowie die Rolle, die seine Eltern in seinem Leben spielen, und die alle traumatischen Ereignisse während der Schwangerschaft und seiner Geburt erlöst. Das wertlose Selbst, das angstvolle Selbst, das hilflose Selbst und das urteilende Selbst werden erkannt und befreit; es erfolgt auch die Reinigung, das Nähren und das Reifen des Inneren Kindes.


2 Sitzungen (10 Stunden)


Ro-Hun KLÄRUNGSPROZESS (OPFERROLLE)

Dieser Prozess befreit von falschen Gedanken, die bewirken, dass wir in unseren negativen Verhaltensweisen und Gefühlen stecken bleiben, und verhindern, dass wir unser bestmögliches Selbst entwickeln. Das wertlose Selbst, das angstvolle Selbst, das hilflose Selbst und das urteilende Selbst werden erkannt und befreit, damit die für uns so wichtige Lebenskraft frei fließen kann - somit wird die gesamte Person energetisiert. Man kann sich auf den "Schauplatz des Traumas" fokussieren und die Selbstbilder und Einstellungen deutlicher sehen, die von unterschiedlichen vergangenen und gegenwärtigen Lebensereignissen produziert wurden. Negative Traumata im Unterbewusstsein tauchen auf und können losgelassen werden.


3 Sitzungen (15 Stunden)



Ro-Hun SCHATTEN (Reinigung der Schatten - TÄTERROLLE)

Der letztendliche Zweck dieser Phase besteht darin, Zugang zu den tiefen Kernthemen von vergangenem Machtmissbrauch zu gewinnen und sie zu heilen, damit der einzelne schließlich seine Ängste loslassen kann, die ihn daran hindern, seine spirituellen Fähigkeiten erfolgreich und verantwortungsvoll auszudrücken. In dieser Phase kann der einzelne sich in eine erhöhte Ebene von Bewusstheit über Liebe, kreativ-schöpferische Produktivität und inneren Frieden begeben. Dadurch erlebt er seinen tieferen Sinn, Klarheit und seine Richtung.


4 Sitzungen (20 Stunden)



Ro-Hun SKIM

Skim-Sitzungen sind die Fortsetzung der Reinigung des RoHun Prozesses. Skim-Sitzungen können einmal pro Woche stattfinden. Dazwischen können Themen und Energien, die in der ersten Sitzung gelockert wurden, an die Oberfläche kommen und losgelassen werden. Wenn dann tiefere Themen auftauchen, kann man diesen Aspekten des Selbst mit größerer Klarheit und Direktheit begegnen.


1 Sitzung (4-6 Stunden)