3 Phasen-Ablauf Module


Der Ablauf




Die Ro-HUN Prozesse führen



Der Einstiegsprozess besteht aus Ro-HUN Alltagstraumen lösen und Ro-HUN Reinigung. Ro-HUN ist eine Lebensweise, ein Weg mit den alltäglichen Prüfungen und Herausforderungen des Lebens umzugehen.

Der Einstiegsprozess beinhaltet 2 Sitzungen von ungefähr 4 Stunden. Diese Sitzungen werden innerhalb von zwei Wochen durchgeführt. Durch die Prozesse ist man in der Lage, Zugang zu den eigenen intuitiv-kreativen Fähigkeiten zu bekommen. Sie ermöglichen jedem einzelnen von uns, sich mit seinen ureigenen innersten Kräften zu verbinden.

Der weiterführende Klärungsprozess beinhaltet mehrere Sitzungen von ungefähr 4-5 Stunden. In diesen werden Geburtstraumen, Lebenstraumen, vergangene Leben, Missbräuche und weitere "falsche" Gedankenmuster systematisch erkannt, verstanden, verziehen und losgelassen Das ebnet den Weg, das Leben reichhaltiger zu erfahren.

Während der einem Prozess folgenden Monate sind eine oder zwei Folgesitzungen (Ro-HUN Skim Session) empfohlen. In dieser Zeitspanne kommen tiefer liegende Dinge und Energien, die im ursprünglichen Klärungsprozess nicht befreit wurden, an die Oberfläche und können losgelassen werden. Es kommen laufend tiefer liegende Schichten zum Vorschein, weil du nun in der Lage bist, Aspekten von dir selbst mit größerer Offenheit zu begegnen.

Ro-HUN ist kein "Zauberprozess" - Du wirst nicht "berührt und dadurch automatisch" gesund. Es ist ein tiefes Erforschen deines Selbstes und erlaubt dir, falsche Gedankengänge bzw. Muster zu transformieren und diese neu zu programmieren zu Gedanken der Liebe, der Weisheit, des Vertrauens und der Stärke.


Ro-HUN 3 Phasen Module

Das Ro-HUN Programm besteht aus drei Phasen, welche unsere selbstbeschränkenden Verhaltensmuster unter die Lupe nehmen. Mit jeder Phase kommen wir tiefer in die Selbstverwirklichung.

Phase 1

Ro-HUN REINIGUNG/KLÄRUNG

Die erste Phase eliminiert die Blockaden, die durch negative Gedanken, Verhaltensmuster und ein gestörtes Lebensdrehbuch entstanden sind. Es handelt sich um eine korrigierende und reinigende Phase, welche ein positives und gesundes Energiefeld in Gang setzt. Dadurch zieht man schönere und liebevollere Erfahrungen an.

Phase 2

Ro-HUN TRANSFORMATION

Die zweite Phase ist eine Transformation zu größerem Wachstum und Selbstverwirklichung. Indem das Höhere Selbst hervortritt und spirituelle Fähigkeiten und Stärken entdeckt werden, ziehen gesunde und größere Visionen neue kreative Möglichkeiten an. Die männlich/weiblichen Energien werden ausgeglichen. Beziehungen werden erfüllender und intuitive Fähigkeiten werden für das praktische alltägliche Leben aktiviert.

Phase 3

Ro-HUN SELBSTVERWIRKLICHUNG

Die letzte Phase holt die mentalen Konstruktionen, welche in der Kindheit aus Angst- und Isolationsgefühlen geschaffen wurden, hervor und lässt sie los. Diese Konstruktionen halten uns in Mustern der Selbstsabotage fest und hindern uns am persönlichen und spirituellen Fortschritt.