inneres Kind & inneren Erwachsenen heilen - Persönlichkeitsaspekte


In jedem von uns sind zwei verschiedene Persönlichkeitsaspekte vorhanden:
das innere Kind und der innere Erwachsene.


In vielen von uns gibt es ein kleines Kind, das sich nach Liebe, Geborgenheit und Anerkennung sehnt. Oft tragen wir Anteile eines inneren verlassenen, einsamen, scheuen, verletzten, leidenden Kindes. Wir empfinden, dass unser "inneres Kind" verdrängt oder ignoriert ist. Unser momentanes Alter spielt dabei keine Rolle.


Du bist niemals allein. Das Kind in dir ist dein beständiger Gefährte, dein unentwegter Begleiter.
Elfenhellfer - Dein inneres Kind erinnern


Du bist niemals allein - Dein inneres Kind erinnern


John Bradshaw sagt in einem seiner Bücher über dieses Thema: Jeder Erwachsene hat in etwa 25.000 Stunden „Eltern-Tonbänder“ in sich gespeichert. Und jetzt rate mal, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass du gelobt, anerkannt und in deinem ganzen Sein und als einzigartiges Wesen wahrgenommen worden bist?


Wie hast du dich gefühlt?
Liebevoll, erwünscht, geboren, angenommen, ... oder doch oftmals anders?



"inneres Kind"


Das Kind hat oftmals keine Möglichkeit, verschiedenen Lebenssituationen auszuweichen bzw. sie zu vermeiden – es muss sie physisch und psychisch erleben. Und hier kommen Abwehrmechanismen bzw. Überlebensstrategien ins Spiel. Damit das Kind die Situation durchsteht, spaltet bzw. trennt sich ein Teil von ihm ab.


Das "innere Kind" ist auch jener Persönlichkeitsanteil, der sich von der Gefühlswelt abtrennt. Wenn unsere Gefühle nicht ernst genommen wurden, lernen wir, sie zu ignorieren oder zu verdrängen.


Das "innere Kind" blockiert seine Gefühlswelt, um sich vor emotionalen Verletzungen und seelischem Schmerz zu schützen. Da es immer wieder Situationen in unserem Leben gibt, wo wir kaum in einer wirklich liebevollen, anerkennenden, respektvollen und geborgenen Umgebung leben, in der wir vor allem mit uns selbst liebevoll und mitfühlend umgehen, haben uns unsere Erfahrungen (die Trennung von unserer Gefühlswelt/von unserem innerem Kind) unsere Lebensfreude, Lebenskraft, Selbstsicherheit, Selbstwertgefühl und Kreativität genommen.



Wir glauben nicht mehr an uns. Dies führt in weiterer Folge in eine größere Krise, letztendlich in ein sogenanntes „Burn Out“ und weiterfolgend in den Tod.


Nimm das Kind in dir wahr. Dieses Kind erwartet deine Freundschaft.
Elfenhellfer - Dein inneres Kind erinnern


Nimm das Kind in dir wahr - Dein inneres Kind erinnern


Das "innere Kind" repräsentiert den Teil in uns, der durch früheste Prägungen entscheidende Gefühle, Verhaltensmuster und Wertvorstellungen aufnimmt.


Es ist die Schlüsselfigur unserer Gefühlswelt und der meisten ungelösten oder unlösbar erscheinenden Lebensprobleme. Es ist dafür verantwortlich, ob wir risikofreudig oder eher passiv sind und ob wir zu verletzbaren und zurückgezogenen oder liebesfähigen und einfühlsamen Menschen werden. Selbstverständlich hat es auch Einfluss auf unseren physischen Körper. Denn alles - Körper, Geist und Seele - ist mit allem verbunden.



"innerer Erwachsener"


Jedem "inneren Kind" steht jedoch auch ein "innerer Erwachsener" gegenüber. Es ist, bis er erlöst ist, der lieblose Anteil, der das ungeliebte Kind nicht annehmen kann, weil es so oft traurig ist und nörgelt. Weil es einfach in den Arm genommen werden möchte, einfach angenommen werden, wie es ist.


Der "innere Erwachsene" kann und will jedoch oftmals mit diesen Gefühlen/Emotionen nichts anfangen. Der Erwachsene ist im Laufe unseres Lebens entstanden, er reagiert auf das, was er bisher erlebt hat - auf alle Denkmuster und Glaubenssätze, die er bewusst oder unbewusst von den Eltern, Erziehung, Schule und von der Gesellschaft erfahren hat.


Der "innere Erwachsene" und wir haben uns mit den Erfahrungen und Meinungen unserer Eltern, unseres Schulsystems, der Gesellschaft, ... identifiziert. Wir haben keine Zeit mehr für das Wesentliche, glauben alles perfekt erledigen zu müssen, sagen unserem "kleinen Kind" immer wieder, wir werden uns später um es kümmern. Somit entsteht immer mehr eine Kluft zwischen dem nicht angenommenen, ungeliebten "inneren Kind" und dem gestressten, unreifen "inneren Erwachsenen", der sich vielmals als Getriebener des Lebens fühlt.


Wie können wir dies wieder verändern?


Wir haben verabsäumt auf uns zu hören, uns zu fühlen und dem nachzukommen, was unsere Seele wieder in Gleichklang bringt.


"Höre deinem inneren Kind aufmerksam zu. Das Kind ist weise."
Elfenhellfer - Dein inneres Kind erinnern


Höre deinem Kind aufmerksam zu - Dein inneres Kind erinnern




Nur durch Integration und Transformation des geliebten "inneren Kindes" und des reifen "inneren Erwachsenen" können wir als Mensch jeglichen Alters unser volles Potential entfalten.


Wir fühlen wieder Frieden, Ruhe und Geborgenheit in uns, sind geliebt, beliebt und kreativ und drücken uns durch unser Herz aus.


zum Transformationsprozess:
"Heilung deines inneren Kindes und des inneren Erwachsenen"



Bild- und Zitatquelle auf dieser Seite: Ein wirklich wunderschön gestaltetes Büchlein. Die Elfenhellfer-Serie ist sehr zu empfehlen.
ISBN 3-85466-001-4 Elfenhellfer Selbsthilfebücher - Büchlein: Dein inneres Kind Erinnern - Edition LebensTraum, Sequoyah Verlag