Manipulation beim Channeln / Channling


Jedes Channeling / Reading ist einzigartig in seinem Sein. Jedes Medium arbeitet hier anders und hat seine eigenen Erfahrungen gesammelt. Wichtig ist für dich zu wissen:

Nicht alles was glänzt ist gold. Einige Medien werden regelmässig Opfer von Manipulationen beim Channeln /  Channeling. Das passiert, wenn sie generell keine geistige, emotionale, mentale Hygiene betrieben haben. Wenn sie vom Ego besessen sind, wenn sie etwas erreichen wollen, wenn sie Ergebnisse liefern müssen. Dann ist es besser, die Händer von solch einem Medium zu lassen.

Lese dazu den Beitrag: Was macht ein Channel aus?.


Auch wenn ein Channeling / Reading sehr interessant klingt:

Nimm nicht jede Botschaft als „Gott gegeben“. So wie nicht jeder Wegweiser in jedem Moment gleich wichtig ist, ist auch nicht jede Botschaft gleich wichtig. Benütze deinen „Hausverstand“ und entscheide nach deinem Gefühl, ob die Botschaften für dich einen Sinn ergeben. Lasse sie jedoch eine Zeit lang wirken, denn oftmals ist es so, dass die Botschaften erst im alltäglichen praktischen Leben einen Sinn ergeben. D.h. erlaube dir den tieferen Sinn hinter einer gechannelten Botschaft / Information zu entdecken, nimm dir Zeit dafür, mache sie jedoch nicht zu dem Ziel oder zur absoluten Wahrheit. Auch hier ist der Weg das Ziel. Eine Botschaft ist wie ein Weg- oder Richtungsweiser anzusehen.


Bitte immer den gesunden Hausverstand einschalten. Solltest du dich nach einem Reading / einem Channeling schlecht fühlen oder sogar bedroht oder Bevormundungen gegenüberstehen, dann lieber Finger weg. Ein Channeling / Reading ist immer nur als Erweiterung deiner Sichtweise und deiner Erfahrungen anzusehen.


Erinnere dich:

Ein geistiges hoch entwickeltes Wesen würde dich niemals beeinflussen und dich lenken wollen. Falls dies in einem Reading / Channeling herauskommt, dann vertraue dieser Information nicht. Du bist wahrscheinlich einer Manipulation beim Channeln / Channeling aufgelaufen.