Space Clearing - im Privatbereich / im Privatleben


Wann ist ein Space Clearing sinnvoll:


Ein Space Clearing sollte prinzipiell bei einem neuen Objekt und nach einem Umzug durchgeführt werden. Du baust damit ein bestimmtes Energiefeld für die Zukunft auf, dass deine Ziele sowohl für den Privat- als auch für den Firmenbereich fördert.



Im Privatleben:
  • bei Umzügen, um unbelastet und frei von Vorgängerenergien zu beginnen
  • um dir zu helfen das alte Haus/Ihre alte Wohnung zu verkaufen oder ein neues Zuhause zu finden
  • beim Einzug in Neubauten, sie sind besonders aufnahmefähig
  • zum „wieder beleben“ von Räumen nach längerer Nichtbenützung
  • bei räumlichen Veränderungen innerhalb der Wohnung/des Hauses (z.B. das Arbeitszimmer wird das Schlafzimmer und umgekehrt)
  • um spezielle Bereiche zu aktivieren (z.B. einen Raum für Meditationen, Entspannung, Ruhe)
  • um einen neuen Anfang zu bieten, wenn du das Gefühl hast fest zu stecken
  • bei Unwohlsein, Chaos, vermehrte Diskussionen, Streitigkeiten, Unstimmigkeiten, Spannungszuständen
  • nach entscheidenden, traumatischen Erlebnissen (z.B. Krankheit, Tod, Trennung)
  • eine neue Beziehung, Baby, ...
  • um neue Möglichkeiten zu eröffnen und ihre Vitalität zu steigern