Space Clearing / Raumreingung


Es ist die Kunst der energetischen Reinigung, Klarstellung und gezielter Energieaufbau von Wohn- und Arbeitsbereichen.


Space Clearing dient dazu, die ins Stocken geratenen Energien wieder zum Fließen zu bringen. Jedes Gefühl, jedes Ereignis sind Ausdrucksformen von Energien, die wir permanent aussenden, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Diese haben sich mit der Zeit in Gebäuden angesammelt und können das Gefühl geben, selbst fest zu stecken. Räume nehmen dieses Schwingungen auf und strahlen diese auch wieder ab, sie können daher stärkend oder schwächend wirken. Ziel von Space Clearing ist es stärkende Räume zu schaffen.


Wenn in einem Raum ein Space Clearing durchgeführt und dessen Energie aufgebaut wurde, gilt es nun, diese Energie auch zu bewahren, so dass eine Quelle der Stärke und Vitalität für dich bleibt.


Die Kombination von Klang, Farbe, Licht, Symbolen & Räucherwerk – wie ich sie beim Space Clearing einsetze – eignet sich hervorragend, um Räume von Altem, Belastendem zu reinigen und neue, heilende Orte der Kraft zu schöpfen.



Vorteile und Wirkung bei Space Clearing:

  • der Ort/Raum/Platz wirkt offener, weiter, freier, frischer, einladender, gemütlicher ...
  • das Gefühl von mehr Harmonie, Gemeinsamkeit und das Miteinander ist wahrnehmbar
  • die Bewohner, die arbeitenden Menschen sind energiegeladener, freundlicher, unternehmenslustiger, offener, kommunikativer ...

Wann ist ein Space Clearing sinnvoll:


Ein Space Clearing sollte prinzipiell bei einem neuen Objekt und nach einem Umzug durchgeführt werden. Du baust damit ein bestimmtes Energiefeld für die Zukunft auf, dass deine Ziele sowohl für den Privat- als auch für den Firmenbereich fördert.



Ein Space Clearing / eine Raumreinigung kann in verschiedenen Bereichen durchgeführt werden:


Was ist ein Space Clearing?


Alles was ist, ist in allem gespeichert. All unsere Gedanken, Gefühle, Emotionen, Wünsche, Sorgen, überlegungen, unsere Taten etc. sind gespeichert. In den Gegenständen rund um uns, in den Mauern, auf den Plätzen auf denen wir leben und arbeiten. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, wenn die Energien von den Vorbesitzern wahrnehmbar sind. Es können auch noch Verstorbene an bestimmten Plätzen anhaften und man kann ihre Anwesenheit spüren. Falls dies der Fall ist, ist eine PSI Session sinnvoll. Immer wieder ist zu bemerken, dass ungelöste Situationen sowie ungeklärte Erlebnisse nach dem Tod auf die Hinterbliebenen übertragen werden können. Oftmals tragen Generationen unbewusst diese "Last" mit sich herum und wundern sich, warum manches so schwerfällig ist.


Es geht bei Space Clearing sowie Space Healing um die Kunst, einen Raum/Ort von einer bestimmten Qualität (man könnte es auch feine Schwingung nennen) in eine andere zu verändern. Bei einem Space Clearing gilt es den Raum zu klären, zu reinigen und auch neu aufzubauen.


Sicher kennst du das Gefühl in einem Raum zu kommen, der dir nicht behagt. An der Einrichtung liegt es nicht, aber trotzdem hat man das Gefühl, es ist an diesem Ort unbehaglich. Man fühlt sich nicht willkommen und man möchte diesen Ort so rasch wie möglich wieder verlassen. Ein anderes Phänomen könnte auftreten, indem man sehr schnell ermüdet, sich unwohl fühlt bzw. es in diesem Bereich immer wieder zu Schwierigkeiten oder sogar auch Streitigkeiten kommt. Es herrscht eventuell dicke Luft und man ist unkonzentriert. Dann ist mit Sicherheit ein Space Clearing sinnvoll.


Energie in Räumen/in Gebäuden


Die meisten Menschen erleben einen Ort wo sie sich nicht wohl fühlen, als unangenehm. Dort wollen wir nicht lange bleiben und intuitiv vermeiden wir, es uns lange an solchen Plätzen aufzuhalten. Manchesmal erleben wir gerade dies, wenn wir in einem Geschäft einkaufen oder Freunde besuchen. In diesen Situationen wollen wir das Geschäft schnell wieder verlassen oder verabschieden uns schon nach kurzer Zeit von einem Besuch bei Bekannten, weil wir uns dort unwohl fühlen. Es ist als ob wir eine innere Spannung fühlen, die nachlässt wenn wir den Ort verlassen.


Ein Raum, in dem sich die Zeitschriften stapeln, der Boden verschmutzt ist und dreckige Gläser herumstehen, kann die Konzentration und das Wohlbefinden ebenfalls erheblich stören. Ein einfaches Staubsaugen, Abwischen der Oberflächen und Ordnung schaffen reichen oft aus, um die Raumenergie zu bessern.


Manchmal aber darfst du zu deren Reinigung ein bisschen mehr tun, vor allem dann, wenn es Streitigkeiten im Raum gab, wenn ein Bewohner krank war, wenn dein Personal häufig wechselt oder wenn Mitarbeiter/innen über Konzentrationsschwäche und Stress klagen. Farben wirken dann trübe und leblos, Töne hören sich gedämpft an. Die dort lebenden und arbeitenden Menschen haben das Gefühl von Kurzatmigkeit, Sauerstoffmangel, Ausgelaugtsein oder einer drückenden Atmosphäre.



Gedanken, Emotionen, Wünsche schaffen unsere Realität


Diese stagnierenden Energien können sich auf eine unterschiedliche Weise ansammeln, weil wir konstant Energien um uns herum mit unseren Gedanken, Absichten, Emotionen, Wünschen, ... schaffen. Ein erster Schritt zur Eigenverantwortung ist zu wissen, dass unsere Gedanken, unsere Emotionen, unsere Absicht und unsere Sprache unsere Umgebung beeinflussen.


Energetisch gesehen erzeugt alles, was an einem Ort geschieht, Wellen wie ein Stein der ins Wasser fällt. Dieses Muster wird in den Wänden, im Boden, der Decke, den Möbeln, den Pflanzen, Tieren und Menschen gespeichert: Es wird in die Struktur der Materie geradezu eingeprägt. Wiederkehrende Muster werden tiefer gespeichert, so auch Stimmungen und Emotionen. Jedes Ereignis, das mit starken Gefühlsausbrüchen oder Traumata einhergeht, wird besonders intensiv gespeichert.


Erinnere dich vielleicht einmal daran, wie es war, in einen Raum zu kommen, in dem gerade ein Streit stattgefunden hat. Die schlechte Stimmung in der Luft kann man nahezu riechen.


Tipp:

Doch auch nach einem Umzug in ein neues Objekt (dabei ist es egal ob es neu gebaut/errichtet wurde oder schon länger existiert) ist es hilfreich sowie unterstützend ein Space Clearing durchführen zu lassen.



Übung:

Alles, was dich umgibt ist Energie. 

Nimm dir kurz Zeit und entdecke, welche Art von Energie in Form von Gegenständen, Objekten, etc. dich ständig umgibt.


Ja unterbreche das Lesen für einen Moment und schaue dich um. 
JETZT.


Du bist mitverantwortlich!

Ich löse nicht alles für dich, doch ich mache dir bei einem persönlichen Gespräch klar, wie etwas wirkt und wo du selbst tätig werden kannst. Die feinstofflichen Energien verändere ich bei einem oder mehreren Terminen (je nach Umfang) vor Ort für dich. Als Hausübung bekommst du deine Übungen.


Da jeder Raum anders schwingt, ist der Ablauf eines Space Clearings jedesmal anders. Es kann mit Klang, Musik, Symbolen, Kerzen und Räucherwerk gearbeitet werden. Dabei sind die verwendeten Hilfsmittel nur Beiwerk. Mir ist wichtig, dass du verstehen lernst, das nicht die Hilfsmittel dies bewirken, sondern das Zusammenspiel von Wirkung, Absicht und Wunsch.


Das wichtigste an dieser (meiner) Arbeit ist die absolute Absicht, die Einstellung EINS mit diesem Objekt zu werden, um zu erkennen, was hier vorliegt und das dann entsprechend zu verändern.


Ich persönlich unterscheide zwischen Space Clearing (Raumreinigung) und Space Healing, welche zwar ähnlich sind und doch unterschiedlich.


Gerne führe ich auch für dich / euch ein Space Clearing, eine Raumreingung durch. Gerne gebe ich einen unverbindlichen Tipp, wenn du mir deine Geschichte erzählst.


Vielleicht willst du jedoch selbst lernen, wie du ein Space Clearing - eine Raumreinigung in deinem privatem Wohnumfeld durchführen kannst, so gibt es auch einen Workshop Space Clearing.