Sichtung von Grundstücken/Plänen/Ideen

 

Das Grundstück kann persönlich vor Ort oder auch (von der Ferne) per Plan, Satellitenaufnahmen und Fotos kurz gesichtet, um einen ersten Eindruck von der Energie des Grundstücks zu bekommen.

 plan-sichten-1Grundstück sichten 2Grundstück sichten 3
Um den Bauherrn / die Bauherrin optimal beraten zu können, ist in der Folge eine Erstanalyse empfehlenswert, um einen Gesamteindruck des Objektes zu bekommen. Die Erstanalyse bezieht sich nicht nur auf das unmittelbare Grundstück, sondern beinhaltet auch die Einflüsse und Strömungen der umliegenden Umgebung, siehe untere Skizze.

kaufentscheidung---verschiedene-menschen

Selbstverständlich ist es sinnvoll, um eine genaue Aussage treffen zu können, für die Erstanalyse vor Ort zu sein. Es gibt zwar die Möglichkeit via Landkarten, Pläne, Satellitenaufnahmen, Fotos unterstützend bei Entscheidungen Ideen, Vorstellungen zu sein, doch ist eine Besichtigung grundsätzlich vor Ort immer besser und zielführender.

Für eine erste Einschätzung, ob das Grundstück geeignet ist, ist es jedoch auch möglich, von der Ferne eine energetische Grundstücks-Analyse anzufertigen. Bei Objekten, die tw. sehr weit entfernt sind, sich im Ausland befinden, ist dies für den Anfang eine interessante Alternative.